Das Desert Flower Center Waldfriede


Das Desert Flower Center Waldfriede (DFC) wurde 2013 von anerkannten Spezialisten im Bereich Darm- und Beckenbodenchirurgie gegründet. Es befindet sich im Krankenhaus Waldfriede in Berlin-Zehlendorf. Frauen, die von Genitalverstümmelung (FGM) betroffen sind, werden im DFC Waldfriede ganzheitlich behandelt. Unser Angebot soll helfen, verlorene Lebensqualität zurückzugewinnen.

 Behandlung von Beschwerden und Schmerzen nach FGM
 Verminderung von Geburtsrisiken für Mutter und Kind nach FGM
 chirurgische Rekonstruktion der weiblichen Genitalien
 psychologische, soziale und interkulturelle Beratung

 Selbsthilfegruppe für Frauen
 keine Behandlungskosten für betroffene Frauen

 

Dr. med. Roland Scherer
„Wir können die Verstümmelung der Frauen zwar nicht vollständig rückgängig machen.
Aber wir können ihnen Lebensqualität zurückgeben. Also Würde, Lebensfreude und selbstbestimmte Sexualität!“
(Chefarzt Dr. Roland Scherer, Leitung DFC)

 

Ganzheitliche Expertise

Wir sind langjährige Spezialisten im Bereich der Beckenboden-Chirurgie. Durch Arbeitsreisen nach Äthiopien wurden wir mit den furchtbaren Konsequenzen von weiblicher Genitalverstümmelung (FGM) konfrontiert. Der Austausch mit Waris Dirie verstärkte unseren Wunsch, das Leid genitalverstümmelter Frauen zu lindern. Wir wussten, wir besitzen die notwendige medizinische Expertise, um zu helfen. Aber wir erkannten auch, dass psychologische und soziale Betreuung ergänzend notwendig sind. Deshalb entwickelten wir unser ganzheitliches Angebot und eröffneten am 11. September 2013 das Desert Flower Center Waldfriede als Kooperationspartner der Desert Flower Foundation, Wien von Waris Dirie (mehr zur Entstehung des DFC Waldfriede).

Ganzheitliche Philosophie

Wir wollen Lebensqualität zurückgeben.
Wir wollen Vertrauen aufbauen.
Wir wollen Zufriedenheit steigern.
Wir wollen einladen, unser Angebot anzunehmen.
Wir wollen nicht zu Operationen überreden.

 

Gabriele Stangl
„Wir bestärken die Frauen als Erstes darin, dass sie mit ihrem Schritt etwas sehr Wichtiges für sich und ihre Gesundheit tun. Das Vertrauen zu uns, zwischen uns, das kann sich dann erst beim Kennenlernen entwickeln. Das ist ein Prozess.“
(Gabriele Stangl, Pastorin und ehemals Seelsorgerin im Krankenhaus Waldfriede)

 

Ganzheitliches Team

Zu unserem Team gehören Ärzte, Physiotherapeuten, Sozialarbeiter, Dolmetscherinnen und Beraterinnen und vor allem engagierte Menschen. Wir wachsen und bereichern uns laufend gegenseitig.

Unser ganzheitliches Behandlungskonzept ist bisher weltweit einzigartig.