Werden Sie Förderer


Helfen Sie uns zu helfen. Als Mitglied im Förderverein Krankenhaus Waldfriede e.V. unterstützen Sie die Arbeit unseres Desert Flower Center am Krankenhaus Waldfriede durch Ihre jährlichen Mitgliedsbeiträge und Ihr persönliches Engagement. Unsere Förderer erhalten die wichtigsten Informationen zu den neuesten Entwicklungen vor Ort aus erster Hand und können bei der Umsetzung konkreter Vorhaben mitbestimmen. Für eine Mitgliedschaft im Förderverein Krankenhaus Waldfriede e.V. stehen vier verschiedene Förderstufen zur Auswahl.

So werden Sie unser Förderer

Es gibt vier Möglichkeiten der Mitgliedschaft: Bronze, Silber, Gold oder Platin. Die Beiträge und Vorteile richten sich nach der Wahl der Mitgliedschaft. Mehr Informationen finden Sie in unserem Antragsformular.

Verfolgen Sie unsere Arbeit

In unserem Blog berichten wir regelmäßig über das Desert Flower Center Waldfriede und unsere Selbsthilfegruppe. Sie finden hier ebenfalls Gastbeiträge und Hinweise zu Presseveröffentlichungen.

Karitatives Engagement im Krankenhaus Waldfriede hat eine lange Tradition

Es gehört seit jeher zum humanitären Verständnis des Krankenhauses Waldfriede, karitative Projekte ins Leben zu rufen. 2013 haben wir mit der Eröffnung des Desert Flower Center Waldfriede unser langjähriges karitatives Engagement für hilfsbedürftige Menschen in unserer Umgebung auf ein globales Thema ausgeweitet. Weil die öffentlichen Gelder für die langfristige finanzielle Förderung unserer verschiedenen karitativen Projekte am Krankenhaus Waldfriede nicht ausreichen, haben wir 2013 den Förderverein Krankenhaus Waldfriede e.V. gegründet. So können wir Projekte, die uns sehr am Herzen liegen, (weiterhin) umsetzen. Wir bedanken uns bei allen, die uns dabei unterstützen.

Desert Flower Center Waldfriede
Bernd Quoß, Vorstand Krankenhaus Waldfriede e.V. und Förderverein Waldfriede e.V. „Die Finanzierung des DFC war anfangs offen. Zunächst sind wir von Folgendem ausgegangen: Unser Krankenhaus stellt seine Ärzte und das Pflegepersonal kostenfrei zur Verfügung. Das Geld kommt dann später über unseren Förderverein bzw. bei den ersten Operationen über die Desert Flower Foundation von Waris Dirie. Wer so ein Projekt anfängt, muss bereit sein, das finanzielle Risiko zu tragen! Wir stehen als christliches Krankenhaus voll hinter diesem ganzheitlichen Projekt!“
Desert Flower Center Waldfriede, DFC, martin herziger
Martin Herziger, Stellvertretender Vorsitzender Förderverein Waldfriede e.V. „Die Idee hier bei uns ein Desert Flower Center aufzubauen und über einen Förderverein zu finanzieren, hat mich von Anfang an begeistert und motiviert mich bis heute in meiner Tätigkeit. Vor allem der Ansatz, den betroffenen Frauen nicht nur die Operation, sondern gleich ein ganzes Hilfspaket mit Selbsthilfegruppe, psychologischer Betreuung usw. anzubieten, ist eine großartige Möglichkeit, um wirksam und nachhaltig zu helfen, gleichzeitig aber auch aktiv christlich zu handeln.“
Nahaufnahme von Waris Dirie von der Desert Flower Foundation ist Schirmherrin des DFC Waldfriede.
Waris Dirie, Schirmherrin des DFC Waldfriede, Ehrenmitglied Förderverein Waldfriede e.V. „Ich will, dass jedes Opfer von FGM, das Hilfe braucht, auch Hilfe bekommt. Ich will, dass sich jede Frau, die das wünscht, gratis rückoperiert und dabei psychologisch betreut wird. Ich will, dass endlich offen über Genitalverstümmelung geredet werden kann. Für Betroffene muss immer ein offenes Ohr da sein. […]“ (Auszüge aus dem Waris-Dirie-Manifest)
 

Kontakt

Förderverein Krankenhaus Waldfriede e.V.  |  Argentinische Allee 40  |  D-14163 Berlin  |  Ansprechpartnerin: Ina Kops-Meske
Tel.: +49 (0)30. 81 810-296 | Fax: +49 (0)30. 81 810-77296 | Mail: foerderverein(at)waldfriede.de  | www.waldfriede.de
Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg | Aktenzeichen: VR 32559 B | Steuer-Nr.: 27/665/38413